24h Hotline - 030 / 555 78 142
AMZ Alarmanlagen - Mit Sicherheit in besten Hnden

Am 25. Oktober 2015 findet der diesjährige "Tag des Einbruchschutzes" der bundesweiten Initiative K-Einbruch statt, der ein größeres Bewusstsein für Wohnungseinbrüche in der Bundesrepublik schaffen soll. Unter der Schirmherrschaft von Bundesinnenminister De Mazière und der Olympia-Siegerin sowie Bundespolizei-Bediensteten Kristina Vogel lädt dieser Tag dazu ein, sich individuell mit dem Thema zu befassen und eine potenzielle Gefährdung zu erkennen. Neben der Unterstützung durch die Polizei und viele Versicherungen nehmen auch viele Unternehmen der Sicherheitsbranche den Tag zum Anlass, durch vielfältige Informationen die Sinnhaftigkeit zeitgemäßer Sicherheitstechnik zu erkennen. Das Berliner Sicherheitsunternehmen AMZ Alarmanlagen bietet neben einer kostenlosen Vor-Ort-Beratung eine attraktive Rabattaktion.

Das Risiko von Einbrüchen erkennen und rechtzeitig vorbeugen

Wie wichtig die Arbeit der Initiative K-Einbruch ist, zeigt alleine die statische Erhebung von Einbruchsfällen bzw. versuchten Einbrüchen in den letzten Jahren. Im Jahr 2014 ist die Zahl gegenüber dem Vorjahr erneut gestiegen, mehr als 150.000 Delikte wurden gemeldet und sind in jedem Einzelfall mit einer persönlichen Tragödie verbunden. Zum einen stellt der Verlust von Wertsachen oder die Zerstörung von Hausrat eine immense materielle Schädigung dar, noch tiefer sind jedoch die seelischen Wunden. Der Eingriff in die Privatsphäre und ein fehlendes Sicherheitsgefühl sind häufige Folgen, die sich gravierend auf das Familienleben auswirken können.

Der 25. Oktober lädt als "Tag des Einbruchschutzes" dazu ein, sich persönlich mit allen Folgen eines Einbruchs zu befassen, wobei das Datum nicht zufällig ausgewählt wurde. Am selben Tag findet die Umstellung auf Winterzeit in Europa statt, wodurch eine Stunde mehr bleibt, sich diesem sensiblem Thema anzunehmen. Hierbei helfen auch Firmen aus dem Sicherheitsbereich, die mit professioneller und zeitgemäßer Technik bei der Absicherung von privaten Wohngebäuden und anderen Immobilien weiterhelfen. AMZ Alarmanlagen gehört zu diesen Unternehmen und bietet alten und neuen Kunden im Berliner Umfeld eine kostenlose Beratung vor Ort, um diesen Tag mit professioneller Unterstützung zu nutzen.

Mit einem attraktiven Rabatt zur zeitgemäßen Sicherheitstechnik

Gerade wenn das eigene Haus über keinerlei Alarmanlage oder vergleichbaren Schutz verfügt, steigt das Risiko eines Einbruchs signifikant an. Kriminelle werfen einen genauen Blick auf die Objekte ihrer potenziellen Opfer und nehmen das Fehlen zeitgemäßer Sicherheitstechnik zum Anlass, beim nächsten Beutezug in die entsprechenden Wohnungen einzubrechen. Wer dies mit einer Investition in moderne Sicherheitstechnik verhindern möchte, profitiert bis zum 25. Oktober bei AMZ Alarmanlagen von einem attraktiven Angebot. Wir bieten für alle Aufträge, die bis zum "Tag des Einbruchschutzes" zustandekommen, einen Rabatt von fünf Prozent und schaffen einen zusätzlichen Anreiz, moderne Sicherheitstechnik zu installieren.

Hotline: 030/555 78 142
Wir freuen uns auf Ihren Anruf.