24h Hotline - 030 / 555 78 142
AMZ Alarmanlagen - Mit Sicherheit in besten Hnden

Warum eine Alarmanlage?

In Deutschland wird durchschnittlich 380 Mal pro Tag in Wohnhäuser eingebrochen (Quelle: Polizeiliche Kriminalstatistik 2011) - mit einem Gesamtschaden von 430 Mio. Euro jährlich.

Was nützt eine Alarmanlage?

Bei einer guten Alarmanlage erfolgt die Alarmauslösung bereits, bevor der Täter mechanische Barrieren bzw. bauliche Sicherungen überwunden hat, so dass Ihr zuständiges Sicherheitsunternehmen frühzeitig und gezielt alarmiert werden und Maßnahmen zur Gefahrenabwehr einleiten kann. 

Je nach Art und Umfang der Anlage wirkt diese bereits im Vorhinein abschreckend auf mögliche Täter, so dass es im besten Fall gar nicht erst zu einem Einbruch in Ihr Eigentum kommt.  

Aber Vorsicht: Nur vom Profi!

Mit dem Kauf einer Sirene aus dem Baumarkt ist es nicht getan - eine Einbruchmeldeanlage kann nur wirksam schützen, wenn Planung, Installation und Instandhaltung durch eine qualifizierte Fachfirma erfolgen. Die Konzeption der geeigneten Überwachungsmaßnahmen und die Auswal der hierfür einzusetzenden Geräte sollte unbedingt vom Experten vorgenommen werden, der Sie auch bezüglich der für Sie erforderlichen Sicherheitsklasse beraten kann.

Eine Alarmanlage ist auch über die Gefahr von Einbrüchen hinaus ein wichtiges Sicherheitsinstrument - individuell können Sie Ihre Anlage z.B. dahingehend erweitern, sonstige Gefahren wie Feuer, Überfall, Wasser oder Gas zu erfassen und zu melden.

Bei der Planung und Errichtung von Gefahrenmeldesystemen wie Alarmanlagen steht Ihnen die Firma AMZ jederzeit gern zur Verfügung.

Sprechen Sie uns einfach an, wir finden mit Sicherheit auch für Sie das passende Konzept.

Hotline: 030/555 78 142
Wir freuen uns auf Ihren Anruf.